Logo der JVA Meppen klar

Zuständigkeit und Zweckbestimmung

Die JVA Meppen ist eine Anstalt des geschlossenen Vollzuges für männliche erwachsene Strafgefangene mit insgesamt 420 Haftplätzen. Nach dem Vollstreckungsplan ist die JVA Meppen für 23 AG-Bezirke in Niedersachsen zuständig.

In der JVA Meppen werden folgende Freiheitsstrafen vollzogen:

  • Vollzug der zeitigen Freiheitsstrafe für männliche erwachsene Gefangene mit einer Dauer bis 5 Jahren bzw. einer Dauer von mehr als 5 Jahren bis 10 Jahren (gemäß Beschluss der Einweisungskommission West - EWK West).
  • Darüber hinaus erfolgt die Aufnahme von Gefangenen, die aus dem offenen Vollzug mangels Eignung abgelöst worden sind.
  • Für die Abteilung des offenen Vollzuges gibt es keine Zuständigkeit. Die Einweisung erfolgt durch die Hauptanstalt über direkte Zuweisung oder später über Vollzugsplanfortschreibung nach Bewährung.
Bild zum Thema Zuständigkeitsbereich einer Justizdienststelle
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln